Schlagwort: Death Metal

Grofból

GROFBÓL Band

Seit 2012 sind Grofból mit ihrer Mischung aus Deathmetal und Deathcore unterwegs. So gut wie ihre Musik ist, so gut verstecken sie sich im WorldWideWeb. Das sind nämlich alle identischen Informationen, die man über die Band findet. Fakt ist: Grofból ist eine richtige Perle. Heimatstadt: Winterthur | Text & Bild: Facebook | Facebook | Website …

Weiterlesen

Band: Constraint

Constrait Band

Irgendwann im Jahr 2008… Nach einem geplanten totalen Besäufnis an einem wunderschönen Frühlingsabend fanden sich die Mitglieder einiger Bands aus dem Kandertal am nächsten Tag an einem Tisch wieder. Das Rekonstruieren der wirren Gespräche und Ideen der durchzechten Nacht war nicht ganz einfach und sehr zeitintensiv. Ein Punkt war aber sofort bei allen wieder präsent: …

Weiterlesen

Band: Omophagia

Omophagia band

Omophagias Laufbahn begann im Dezember 2006, als Beni (Vocals) nach der Auflösung seiner alten Band Morthor, auf der Suche nach Mitgliedern für eine neue Band war. Er fragte Henrique (Gitarre), mit dem er bereits zuvor gespielt hatte und sehr gute Erfahrungen gemacht hatte, ob er bereit wäre mit ihm eine Band zu gründen. Ursprünglich mit …

Weiterlesen

Band: Mekonium

mekonium band

Über die vier Herren aus Bern namens Mekonium lässt sich zwar im Web nicht viel finden, dafür sticht deren Musik umso mehr empor. „Kompromissloser und deftiger Metal“, „arschkickend und ohrenbetäubend“ sind dabei nur einige markante Schlüsselwörter der Band. Die Stil -richtung bewegt sich zwischen Death- und Thrash Metal und ist es allemal Wert rein-zuhören. Heimatstadt: …

Weiterlesen

Band: Effigy

effigy band

Effigy was founded in 1993 by drummer Salvatore D’Elia, guitarist Frank Späti and bassist Alain Willfratt. They jammed in a humble garage, for a couple of months, as they found the vocalist Mathan. Effigy played some gigs near the capital city, but then Mathan left the band. With Salvatore’s brother Luciano they’ve got a new …

Weiterlesen

Band: Arcaine

arcaine band

Arcaine ist eine junge Schweizer Band, die mit fünf erfahrenen Musikern besetzt ist. Alle Mitglieder haben in anderen Bands gespielt und mehrere Live-Konzerte gespielt. Die Band wurde 2015 in Chur gegründet. Arcaine hat bereits rund 40 Konzerte im In- und Ausland gespielt. Unter anderem bekam die Band die Möglichkeit, internationale Stars wie „Six feet under“, …

Weiterlesen

Band: STORTREGN

STORTREGN Band

After recording their first demo in 2007, they recorded DEVOURED BY OBLIVION (2008), their first EP, which garnered a lot of attention and positive reviews. In autumn 2010, having toured Cuba, Stortregn recorded their first album, UNCREATION, which was released in June 2011 under Great Dane Records. The release of the second album, EVOCATION OF …

Weiterlesen

Band: Dark Colony

Dark Colony Band

Die Schweizer Old-School-Death-Metal-Band Dark Colony veröffentlicht ihr erstes Album auf Pro Stata Records, Warszawa, Polska (PSR0015). Mit dabei sind Emerald-Gitarrist Julius Menth sowie ehemalige Mitglieder von Shroudshifter, Blues Horror Brigade, Damnation Call und Anarchus. «…einer Legende zufolge kroch Unheil aus dem Wrack eines auf der Erde bruchgelandeten, ausserirdischen Raumschiffs. In einem Übungslokal eines Schlagzeugers gewann …

Weiterlesen

Band: Blunt Force Therapy

Blunt Force Therapy Deathmetal & Mathcore aus Zürich

Die Band wurde 2009 unter dem Namen „Tortura“ ins Leben gerufen, spielte Grindcore und gab noch im selben Jahr die erste Demo „Fucking perverse awakening“ heraus. 2011 wechselte der Namen zu „Blunt Force Therapy“ und veröffentlichte 2013 die EP „Disruption“. Nun mehr von Deathmetal und Mathcore geprägt, gab die Band Konzerte in der Schweiz und …

Weiterlesen

Band: Crypt

crypt band bild trash death metal

CRYPT aus Lachen SZ, gegründet 2001 durch Michael Böni (Gitarre), Beni Ziegler (Gitarre) und Yamato Adachi (Drum) brachte die Bühne zum erstenmal im Mai 2004 im Fismo in Einsiedeln mit schnellem Thrash Metal zum Beben. Ein Jahr später wurde im Schwanen Pfäffikon die neue stetige Besetzung mit Branimir Kozic am Bass und Rolf „Jimmy“ Waldmeier …

Weiterlesen