Band: Pater Iltis

pater iltis band
pater iltis band

pater iltis band

Pater Iltis ein kauziger Name, der für robusten Rock’n’Roll, temperamentvolle Melodien und aufrichtiges Herzblut steht.

Ende des Jahres 2014 scheint im Bonnie Prince Pub Zürich alles wie immer. Bisher ahnt kein Aussenstehender, dass noch in dieser Nacht jene Band das Licht der Welt erblicken wird, von welcher man seither als Pater Iltis berichten wird.
Durch den Rock vereint, erschaffen fünf musikalisch bereits geprägte Individuen, dieses Konstrukt mit dem ‹einfachen› Ziel:
«Den Erdenbewohnern Lebensfreude zu schenken». Wenn man so will, Seelenfrieden trifft Nachtaktivität!

Unter diesem Motto feilen die Iltisse von diesem Zeitpunkt an in den Katakomben des Tierspitals an der Erreichung Ihres gemeinsamen Zieles. Sie möchten Freude bereiten, Energie verströmen und auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ihre Musik ausleben. Beeinflusst von verschiedensten Bands wie z. B. Status Quo, Rainbow, Divlje Jagode und Rival Sons sowie mit der Aufarbeitung eigener Ideen und Eindrücke entstanden innerhalb des ersten Jahres erste eigene Songs, sowie ein eigenhändig produziertes Demo.
Zuerst noch scheu vom Tageslicht, wagten sie sich im Verlauf des Jahres 2016 dann auch für die ersten drei Konzerte im privaten und öffentlichen Rahmen nach draussen, zeigten der Welt, wie viel Freude und Energie sie zu verbreiten haben und stellten ihr Demo vor.

Aus einer unbeschwerten und lockeren Jamsession entwickelte sich präzise Handwerksarbeit und eine sorgfältige Auseinandersetzung und Produktion der Songs.

Mit einer grossen Portion Freude und einer Prise Stolz freuen sich Pater Iltis sehr ihr erstes Album pünktlich zum «lockdown» veröffentlichen zu können.
Nun sind sie bereit, wollen ihre Freude teilen und mit Euch rocken!

 


Heimatstadt: Zürich | Text & Bild: Facebook | Facebook | Website (Bandcamp)