Band: Novoid

Novoid Band
Novoid Band

Laut, ehrlich, fett. Das ist Solid Rock!
„…inspiriert durch unsere musikalischen Vorbilder, rocken wir fette Riffs und fetzige Songs von heute.“

NOVOID wird 2015 als Kirchenband gegründet um „Freude durch Musik“ zu verbreiten. Nach mehreren Lautstärke Beschwerden, beschliessen die 5 Rock Enthusiasten, sich selbstständig zu machen.
„Wir ändern zwar den Stil, doch die Mission bleibt gleich,“ so der Bandgründer Philipp Keller.

Dank Ihrer energiegeladenen Bühnenpräsenz erhalten sie mehrere Auftritte wie auch am Szene Openair in Lustenau und qualifizieren sich für das Finale am Rheintal Soundz Wettbewerb 2016. Es folgt ihr Demoalbum „Living In Hell“.
Die jungen Musiker spielen an der RHEMA in Altstätten, dem „Rock am Fels“ in Montlingen, und qualifizieren sich zur Teilnahme am bandXost Wettbewerb 2018. „Der harte Rock ist noch lange nicht tot, erst recht nicht im Rheintal…“ so kommentiert die Zeitschrift „der Rheintaler“.

Als supporting act der weltberühmten, britischen Hardrock-Band URIAH HEEP, gelingt es ihnen das Publikum im Conrad Sohm zu begeistern.

Ihr Album „PAINTLESS“ erscheint im Herbst 2018. Gefolgt von zahlreichen Auftritten, qualifiziert sich NOVOID erneut zur Teilnahme am bandXost Wettbewerb 2019. Die Band startet 2020 mit neuem Drummer und neuem Rhythmusgitarristen durch. Im Studio arbeiten sie bereits an ihrem nächsten Album, erste Songs sind bereits erschienen.

„Wir bleiben unserem Motto, Freude durch Musik zu bringen, von Herzen treu.“ so der Rheintaler Bandleader Philipp Keller.

Let There Be Solid Rock!

 


Heimatstadt: Diepoldsau | Text & Bild: Facebook | Facebook | Website