Corpus Delicti

Corpus Delecti Band

Corpus Delecti Bandfoto


Zur Band:

Feinsten Schweizer Old School Thrash Metal – dafür stehen die vier Jungs von Copus Delicti. Was im Jahr 2013 mit Jamsessions der damaligen Teenager Manuel und Jonas Ehrismann (beide Gitarre), Simon Bommeli (Drums) und Sileno Püntener (Vocals, Bass) begann, hat sich in den letzten Jahren fortlaufend weiterentwickelt: Eigene Songs wurden geschrieben, erste Auftritte gespielt und die Idee für ein Debütalbum schwirrte in den Köpfen umher.

Mit dem ersten Lineup-Wechsel im Winter 2015 – Tiziano Iannuzzo übernahm den Platz des ausgestiegenen Jonas Ehrismann – wurde die Vision des eigenen Albums mit dem vielversprechend klingenden Longplayer Break Everything Wirklichkeit. Die Veröffentlichung dessen erfolgte über das Berliner Label Blood Rite Records, bei welchem die Band für dieses Album unter Vertrag stand. Weitere Auftritte in der Schweiz und im näheren Ausland erfolgten – unter anderem auch als Support der US-Thrasher von Power Trip.

Als sich im Herbst 2019 die Wege mit dem Gitarristen Tiziano Iannuzzo trennten, wurde Pascal Schneider mit an Bord geholt. Mit ihm als Verstärkung an der E-Gitarre sind Corpus Delicti bereiter denn je, Konzertstätten zu zerlegen und die Bühne zu rocken.

Heimatstadt: Berg | Text & Bild: Website | Facebook | Website |